APARTMENTS LUČEV VODICE | VODICE APARTMENTS ACCOMODATION

VODICE

 

Vodice ist ein Touristenzentrum am Meer in einer großen Bucht, bekannt für seine lebendigen und vielfältigen touristischen Angebote. Ein Ort, der stolz auf seine Tradition und Antike ist. Besuchen Sie die zahlreichen Kulturdenkmälern, die Ihnen die Vergangenheit von Vodice erzählen werden, einige von ihnen sind die Kirche von Karmel (am Hügel „Okit“), der Coric Turm, die Kirche des heiligen Kreuzes, die Gemeindekirche des heiligen Kreuzes mit dem Glockenturm und die Kirche des heiligen Ilija Prorok. Vodice sind ideal  für einen Urlaub mit umfangreichem Inhalt, sie sind der Gewinner der Medaille "Touristische Blume", die der Ort mit einem besonders attraktiven touristischen Angebot bekommt. Im Zentrum von Vodice befindet sich ein großer Hafen mit mehr als 400 Liegeplätzen für den Empfang von Nautikern – er wurde mit der "Blauen Flagge" belohnt für die hervorragende Einrichtung und Nebeneinrichtung.

Schwimmen und sonnen Sie sich Tagsüber auf den wunderschönen Stränden, die bekanntesten sind: der Kies und Betonstrand „Hangar“ und der "Blaue Strand", der besonders attraktiv für Kinder ist. Wenn Sie ein Sportfan sind können Sie verschiedene Aktivitäten ausüben: Volleyball, Fußball, Basketball, Radfahren, Tauchen, Fitness im Meer, außer dem können Sie Kanus oder Boote mieten. Für diejenigen, die die Umgebung und die Naturschönheiten von Vodice kennenlernen möchten bieten sich verschiedene Tagesausflüge an. Besuchen Sie den Nationalpark Krka, den Nationalpark Kornati, das Falknerei Zentrum, den „Vrana“ See, denNaturpark Skradin, die Stadt SibenikVodice, die Insel Prvic und zahlreiche archäologische Stätte. Am Abend genießen Sie einen Spaziergang entlang der Küste, kosten Sie die Spezialitäten der Region in einem der vielen Restaurants (Fisch in allen möglichen Varianten, Krapfen, Kroštule (eine Süßspezialität), hausgemachten Wein....) oder gehen Sie auf ein altes Segelschiff, mit dem Sie eine Nachttour durch das Archipel machen.  

Wussten Sie schon? - Vodice waren schon in römischer Zeit bewohnt, der Ort wurde „Arausa“ oder „Arausa Antonina“ genannt. Heute sind die Stadt und ihre Umgebung reich an Wasser und deswegen wird sie auch Vodice genannt.

Gastronomie - besuchen Sie die Taverne Šimun.

Besuchen Sie

  • Der Coric Turm wurde von der Familie  Fondra, aus Sibenik im Jahr 1646. gebaut. Er wurde zur turbulenten Zeiten aufgebaut und mit hohen defensiven Wänden, die ihn umgeben verstärkt. Der Stein, mit dem er gebaut wurde stammt von der Insel Brac. Heute kann man sich im Sommer, in dem Innenhof des Turms, Kinovorstellungen anschauen, aber man kann den Turm nicht betreten, weil er in einem baufälligen Zustand ist.
  • Die Kirche vom Heiligen Kreuz – eine gotische Kirche erbaut im frühen 15. Jahrhundert, genau im Jahr 1402 Jahre. Im Jahr 1421. wurde sie dem Heiligen Kreuz gewidmet und war auch die Gemeindekirche. Sie ist für ein Wertvolles Detail bekannt, und zwar die alte romanisch-gotische Schale an der Spalte, das ist die einzige  in ihrer  Art in diesem Teil von Dalmatien. Im Sommer finden, im Laufe des Tages,  Ausstellungen der modernen Kunst, statt.
  • Die Gemeindekirche des heiligen Kreuzes mit dem Glockenturm wurde auf den Grundmauern einer älteren Kapelle im Barockstil, vom Meister Ivan Skoko aus Sibenik, gebaut. Die Wände sind mit Fenstern aus dem gleichen Zeitraum geschmückt und der Innenraum wurde mit einem barocken Altar, der dem Heiligen Kreuz gewidmet wurde, dekoriert. Der Glockenturm ist das Werk vom Meister Vicko Macanović aus Dubrovnik, er wurde volle 20 Jahre gebaut. Der Glockenturm hat zwei Balkons, auf der unteren Seite  befinden sich zwei kleine und auf der oberen drei große Fenster.
  • Die Kirche des „Heiligen Ilije Proroka“ wurde im Jahr 1298 gebaut und zwar von den Bewohnern von „Pišće“. Sie wurde erst im Jahr 1493 dem Heiligen Ilija Prorok gewidmet. Sie ist mit eine Wand umgeben und es wird vermutet, daβ sich ein Friedhof in ihrer Nähe befand. Heute findet die Messe nur ein mal im Jahr statt, am 20. August

 

Unterhaltung:

  • Das historische - Radrennen Prizba – der Gruß  des Frühlings – findet Ende März in Vodice statt
  • Die Ostern Regatta – findet Mitte April statt, vor Ostern und ist sehr bekannt bei den Seglern
  • Das Osterfrühstück - der Tag nach Ostern mit einem speziellen Programm, den berühmten „žudija“ (römische Soldaten in Uniform), traditionelle Speisen aus Vodice und Folklore
  • Das Treffen der Motorradfahrer- findet Anfang Juni statt - das ist ein Wochenende der Spiele, Feste und Konzerte. Ein Abend für alle Moto- und Rockliebhaber
  • CMC Festival - Croatian Music Channel (Kroatier Musik Channel) wird jedes Jahr mit vielen Stars der kroatischen Musikszene organisiert. Es findet Mitte Juni statt.
  • Das Vodice Festival - ein traditionelles Volksfest das am 04.08 stattfindet ist eins der beliebtesten Veranstaltungen in Dalmatien. Dieses Fest bietet, auch nach Jahrzehnten der Veranstaltung, immer etwas Neues. Es ist schwer das Nachtleben in Vodice zu übertreffen, aber dem Vodice Festival gelingt es jedes Jahr. Während des Festivals erklingt die Musik von allen Plätzen und Promenaden, man kann die Musik aus jeder Bar hören und um Mitternacht beleuchtet das Feuerwerk die Stadt. Dieses Festival kann man kaum mit etwas messen Kommen, sehen und erzählen Sie über diese verrückte und unvergessliche Nacht, in der der Spaß  bis in die frühen Morgenstunden dauert.

 

 

 

 

 

__

 

APARTMENTS LUČEV VODICE

Address: Lovetovo IV 2, Vodice, Croatia
Contact persons: Lada Lučev
tel: +385 1 4614 448
tel: +385 22 443 353
E-mail: lladalucev@gmail.com